Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Concours Complet
Concours Complet

Concours Complet: Glück und Pech an der Europameisterschaft der Junioren in Bishop Burton (GBR)

19 August 2014 09:47

Zwei der vier gestarteten Schweizer CC-Junioren haben es geschafft und konnten sich an der Concours-Complet-Europameisterschaft vom 13.-17. August 2014 im englischen Bishop Burton platzieren.

Teresa Stokar belegte mit Glenn Grant den 13. Rang mit nur 9 Punkten hinter der Siegerin Anna Wilks (GBR). Stokar lieferte eine solide Leistung ab in der Dressur, einen Nuller mit kleinem Zeitfehler in der Geländeprüfung und einen Nullfehlerritt in der Zeit im Springparcours. Als zweiter schaffte es der erst vor seinem 16. Geburtstag stehende EM-Neuling aus der Westschweiz Robin Godel mit My Girl IV auf den 54. Platz.

Sophie Schiesser und ihre Stute Wanga vom Schlösslihof CH stürzten fast am Ende der Geländeprüfung, hatten aber Glück im Unglück: Schiesser brach sich den Unterarm, die Stute blieb unverletzt. Ebenfalls Pech hatte Sina Casagrande mit Moustique: Sie musste nach der Geländeprüfung wegen einer Verletzung des Pferdes aufgeben.

In der Teamwertung reichte es nur für den 14. Rang, da nur zwei von drei möglichen Reitern gewertet werden konnten. Europameister bei den Junioren in der Disziplin CC ist Irland vor Deutschland und Frankreich.

Alle Resultate: http://www.europeanjunioreventing.org/results/