Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Dressur
Dressur

Die Elite-Kader Dressur für 2017 sind bestimmt

25 Oktober 2016 12:00

Die Selektionskommission der Disziplin Dressur des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport SVPS hat die Kader für das Jahr 2017 frühzeitig bestimmt. Das Elite-Kader ist aufgeteilt in ein Elite-Kader und ein Perspektiv-Kader. In letzterem sollen ambitionierte Reiter-Pferd-Paare für das Elite-Kader aufgebaut und damit für Championats-Auftritte einsatzbereit gemacht werden.

In den nachfolgenden Listen sind alle Reiterinnen und Reiter aufgeführt, die von der Selektionskommission der Disziplin Dressur zur Kadermitgliedschaft (Elite oder Perspektiv) für das Jahr 2017 eingeladen werden. Vorbehalten bleibt die Unterzeichnung der Kadervereinbarung.

Dressur Elite-Kader 2017 – Dressage Cadre Elite 2017

  • Caroline Häcki, Obfelden ZH
  • Antonella Joannou, Genf GE
  • Marcela Krinke Susmelj, Ebikon LU

Dressur Perspektiv-Kader 2017 – Dressage Cadre Perspective 2017

  • Elena Fernandez, Niederhasli ZH
  • Charlotte Lenherr, Pfyn TG
  • Jessica Neuhauser, GER – Kloster Schäftlarn
  • Gilles Ngovan, Willadingen BE
  • Josephine Rosen, Kastanienbaum LU
  • Philine von Bremen, Locarno TI
  • Birgit Wientzek Pläge, Balm b. Günsberg SO
  • Alexandra Zurbrügg, Biel-Benken BL

Nächstes Jahr ist der Saisonhöhepunkt der Elite-Kaderreiterinnen die Europameisterschaft in Göteborg (SWE) vom 22. bis 27. August 2017. Ihr Ziel wird die Teilnahme sowie ein gutes Resultat in der Einzel- wie der Teamwertung sein. Die Reiterinnen und Reiter des Perspektiv-Kaders sollen weiter aufgebaut werden, so dass sie eine gute Basis bilden für das Elite-Kader und dieses in Zukunft erfolgreich komplettieren können.

Weitere Informationen: