Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Dressur
Dressur

Nachselektion für die Nachwuchs-EM Dressur

22 Juni 2016 14:15

Die Selektionskommission Dressur des Schweizerischen Verbands für Pferdesport SVPS hat eine weitere Reiterin für die Europameisterschaften der Kategorie Junioren nachselektioniert.

Nachdem der bei Championaten übliche Entscheidungsprozess erfolgreich abgeschlossen werden konnte, freut sich die Selektionskommission Dressur des Schweizerischen Verbands für Pferdesport SVPS mitzuteilen, dass sie mit Naomi Winnewisser, Wattwil (SG), und Fürst Rousseau das 4. Paar für die Junioren-EM 2016 selektioniert hat.

Die Junioren und Jungen Reiter werden ihre Wettkämpfe an den Europameisterschaften vom
19. bis 24. Juli in Oliva Nova/Valencia (ESP) austragen.
Folgende Reiterinnen wurden bereits selektioniert:

Junioren

  • Léonie Guerra, Schaan (Liechtenstein), mit Atnon
  • Elena Krattiger, Gümmenen (BE), mit Ramia Lox
  • Charlotta Rogerson, Meggen (LU) mit Dylan II
  • Naomi Winnewisser, Wattwil (SG), mit Fürst Rousseau

Junge Reiter

  • Stephanie Hartmann, Kirchberg (BE) mit Darek CH
  • Sharon Höltschi, Steinmaur (ZH), mit Daniolo
  • Estelle Wettstein, Wermatswil (ZH), mit West Side Story

Info EM Oliva Nova/Valencia: http://www.topiberian.com/europeans2016

Pony

Die Ponyreiter fahren nach Vilhelmsborg (NED), wo die Europameisterschaften vom
17. bis 21. August ausgetragen werden. Folgende Reiterinnen wurden selektioniert:

  • Victoria Huet, Céligny (GE), mit Equestricons Day of Diva
  • Nerine Niessen, Commugny (VD), mit Douglass
  • Katarina Scheufele, Prangins (VD), mit Now and Forever Feivel
  • Renée Stadler, Grüningen (ZH), mit Dolce Vita IV

Info EM Vilhelmsborg: http://vilhelmsborg.dk/GB/EC%20for%20ponies%202016.aspx

Weitere Informationen:

  • Martin Wyss, Leiter Disziplin Dressur
    Tel. +41 79 794 83 32, E-Mail:
    martin.wyss@hotmail.ch
  • Heidi Bemelmans, Kaderverantwortliche und Equipenchefin Dressur Nachwuchs,
    Tel. +49 172 216 20 73, E-Mail:
    heidi.bemelmans@web.de