Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Dressur
Dressur

Schweizer Reiterinnen mischen mit am CDI*** in Biarritz

27 Oktober 2014 09:21

Der Schweizer Dressurnachwuchs kann auf ein erfolgreiches Wochenende in Biarritz zurückblicken. Bereits bei den Einlaufprüfungen konnten sich die Reiterinnen gegen die internationale Konkurrenz durchsetzen. Estelle Wettstein gewann mit dem 9-jährigen Friedrich der Grosse die Einlaufprüfung der Jungen Reiter mit 73%.

Die nächste Schweizerin war Tamara Lucia Roos mit Amaretto auf dem 3. Rang. Sie erreichten 68%. Und auch der 4. Platz hielt eine Schweizerin, erneut Estelle Wettstein mit ihrem Zweitpferd Fighting Freddy mit 67.7%.

In der Inter-2-Prüfung konnte sich mit Andrina Suter eine weitere Schweizerin behaupten. Sie erreichte mit Axiom 65.7% und somit den 2. Rang.

In den weiteren Prüfungen gab es erneut Schweizer Siege: Einzelwertung Junge Reiter gewann Estelle Wettstein mit Friedrich der Grosse mit 70.25%. Tamara Lucia Roos wurde dritte, und Estelle Wettstein mit ihrem zweiten Pferd Fighting Freddy 5. Naomi Winnewisser ritt mit dem Ponyhengst Diamant NW auf den 2. Rang. Ebenfalls den 2. Rang belegte Andrina Suter mit Axiom. Sie erreichte um U25 Grand Prix 64 Prozent.

Auch im Einsatz war Antonella Joannou mit Dandy de la Roche im Grand Prix. Sie wurde 4. mit 65.6%

Alle Resultate aus Biarritz finden Sie hier.