Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Dressur
Dressur

Schweizermeisterschaften Dressur Elite: Anna-Mengia Aerne-Caliezi verteidigt ihren Titel

14 September 2015 08:28

Anna-Mengia Aerne-Caliezi hat ihren Schweizermeister-Titel in der Kategorie Elite erfolgreich verteidigt. Die EM-Teilnehmerin dominierte auf Raffaelo va Bene und gewann sowohl den Grand Prix als auch die Kür. In der Kür blieb sie als Einzige über 80 Prozent und holte sich so souverän die Goldmedaille. Silber ging an Birgit Wientzek Pläge auf For Compliment. Bronze sicherte sich Antonella Joannou auf Dandy de la Roche CMF CH.

Die Schweizermeisterin Dressur Elite 2015: Anna-Mengia Aerne-Caliezi mit Raffaelo va bene (Bild: SVPS/EM-Aachen) Die Schweizermeisterin Dressur Elite 2015: Anna-Mengia Aerne-Caliezi mit Raffaelo va bene (Bild: SVPS/EM-Aachen)

In der Kategorie U25 und Junge Reiter holte sich die Wermatswilerin Estelle Wettstein gleich beide Titel. Bei den U25 siegte sie auf Friedrich der Grosse und bei den Jungen Reitern triumphierte sie mit Darlington C. Jessica Neuhauser und Andrina Suter holten Silber und Bronze bei den U25. Bei den Jungen Reitern gingen die weiteren Medaillen an Christina König und Sharon Höltschi.

Bei den Junioren siegte Naomi Winnewisser überlegen. Sie gewann alle drei Wertungen auf Fürst Rousseau und holte sich so verdient Gold. Silber errang Elena Krattiger vor Ramona Schmid. Carl-Lennart Korsch wurde Pony-Schweizermeister mit Dack von Wittgenstein vor Victoria Huet auf Equestricons Day of Diva. Bronze holte Nerine Niessen auf Douglass.

(Quelle: SM Turbental)