Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Fahren
Fahren

Fahren: Sieg von Jérome Voutaz im Hindernisfahren in Riesenbeck (GER)

03 August 2015 11:33

Am CAIO Riesenbeck (GER) vom 30. Juli bis am 2. August 2015 waren die Schweizer Zwei- und Vierspänner am Start.

Die Vierspänner überzeugten vor allem im Hindernisfahren. Jérôme Voutaz zeigte im Kegelparcours eine starke Leistung, er blieb ohne Fehler und distanzierte die gesamte Konkurrenz um über acht Sekunden. Mit einem Abwurf schaffte es Cyril Maret auf den fünften Platz am Schlusstag.

Dank der starken Leistungen am Schlusstag erreichte die Schweiz in der Nationenwertung den guten vierten Rang. In der Gesamtwertung wurde Jérôme Voutaz als bester Schweizer 12.

Auch bei den Zweispännern belegten die Schweizer einen beachtlichen vierten Mannschaftplatz. Bester Einzelfahrer war auf dem neunten Platz Bruno Widmer, der in Marathon und Hindernisfahren überzeugte. Beat Schenk erreichte am Schluss den 12. Platz, nachdem er den Marathon als Siebter beendete.