Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Fahren
Fahren

Selektion für die Disziplin Fahren der Vierspänner an den Weltreiterspielen WEG 2014 in der Normandie (FRA)

25 Juli 2014 15:27

Die Selektionskommission Fahren des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport SVPS hat die Selektion für die Weltreiterspiele vorgenommen, welche vom 23. August bis 7. September 2014 in der Normandie (FRA) ausgetragen werden.

Folgende Fahrer wurden selektioniert:

  • Werner Ulrich, Bäriswil (BE)
  • Toni Stofer, Team Ufwind, Neuenkirch (LU)

Mit der Selektion dieser zwei Gespanne nimmt die Schweiz auch an der Nationenwertung teil, verfügt aber über kein Streichergebnis. Leider erfüllte kein dritter Schweizer Vierspänner die FEI-Qualifikationskriterien.

Die Fahrer und ihre Pferde werden an den WEG von Equipenchef Micaël Klopfenstein betreut. Die Prüfungen der der Vierspänner-Fahrer finden in der zweiten Woche der WEG, vom 4. bis 7. September 2014, in Caen statt.

Info Normandie Disziplin Fahren: http://www.normandy2014.com/the-disciplines/4/driving

Weitere Informationen:
Micaël Klopfenstein, Equipenchef,
Tel. +41 79 439 26 17, E-Mail: micahitstone@bluewin.ch
Claude Nordmann, Chef de Mission WEG Normandie SVPS,
Tel +41 79 353 75 54, E-Mail: claude.nordmann@bluewin.ch

Reservieren Sie sich bereits jetzt den Montag, 18. August 2014: Um 10.00 Uhr stehen in Bern die Equipenchefs und ein Athlet pro Disziplin im Rahmen des WEG-Medientreffens des SVPS für Fragen zur Verfügung.