Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Fahren
Fahren

Lizenzen

Jeder Athlet, der an offiziellen Veranstaltungen teilnehmen will, die den Reglementen oder Weisungen des SVPS unterstellt sind, benötigt eine Lizenz oder ein Brevet. Diese definieren, in welchen Kategorien er starten darf.

Für die Teilnahme an offiziellen Veranstaltungen sind folgende Lizenzen massgebend:

Brevet Lizenz L Lizenz M Lizenz S
Mindestalter: 14 Jahre

Eine Klassierung in der Stufe MB4 und die theoretische Prüfung

5 Klassierungen zwischen dem 1. und 3. Rang an offiziellen Prüfungen in der Schweiz innerhalb von 3 Jahren

Die Dressur darf nicht mehr als 64.00 Strafpunkte aufweisen

In gemischten Prüfungen L/M/S zählen nur die ersten drei Ränge für eine Qualifikation

3 Klassierungen zwischen dem 1. und 3. Rang an offiziellen Prüfungen in der Schweiz oder im Ausland innerhalb von 3 Jahren

Die Dressur darf nicht mehr als 56.00 Strafpunkte aufweisen

In gemischten Prüfungen M/S oder L/M/S zählen nur die ersten drei Ränge für eine Qualifikation

Art. 8.1 FR Art. 8.1.5 FR Art. 8.1.6 FR Art. 8.1.7 FR

Die Ausschreibungen der Veranstaltungen bestimmen die Beschränkungen im Einzelfall.

  • Der Erwerb einer Gastlizenz ist obligatorisch für alle Reiter, welche im Ausland wohnhaft sind und gerne in der Schweiz an Veranstaltungen teilnehmen möchten.

Details zu den oben erwähnten Lizenzen und wie diese erworben werden können, sind unter der Rubrik Ausbildung zu finden.