Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Para-Equestrian
Para-Equestrian

Paralympics Rio 2016: 2. Quotenplatz für die Schweiz bestätigt

22 März 2016 15:11

Die Fédération Equestre Internationale FEI hat den SVPS darüber informiert, dass die Schweiz einen zweiten Quotenplatz für die Paralympischen Spiele, welche vom 7.-18. September 2016 in Rio de Janeiro stattfinden, zugesprochen erhalten hat. Die Selektionskommission von Swiss Paralympic hat diesen ebenfalls offiziell bestätigt. Somit können zwei Schweizer Reiter für Rio selektioniert werden.

Selektionen der definitiven Paare erst kurz vor den Spielen

Die Quotenplätze aller Disziplinen wurden explizit an die Schweiz vergeben – es handelt sich dabei nicht um persönliche Startplätze. Um für einen dieser Team- und Einzel-Quotenplätze selektioniert zu werden, müssen nun alle Reiter wie für jedes internationale Championat Selektionskriterien erfüllen. Speziell bei Olympischen- und Paralympischen Spielen ist, dass die Selektionskommissionen des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport SVPS ihre Anträge an die Selektionskommission von Swiss Olympic respektive Swiss Paralympic übermitteln müssen, welche dann offiziell selektionieren. Die Selektionen stehen im Juni und Juli an.