Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Para-Equestrian
Para-Equestrian

Qualifikationen / Selektionen

Qualifikationskriterien dienen der Sicherstellung von gewissen Mindestanforderungen für die Teilnahme an Championaten oder internationalen Titelkämpfen. Diese sind für jede Kategorie unterschiedlich.

Für die internationalen Meisterschaften gibt es von der FEI vorgegebene Mindestanforderungen. Die SELKO Para-Equestrian ergänzt diese jeweils mit nationalen Anforderungen zu einem Selektionskonzept, um sicherzustellen, dass nur die Paare selektioniert werden, die zum gefragten Zeitpunkt am besten in Form sind. 

Die Selektionskommission Para-Equestrian bestimmt anhand der Konzepte die Paare, welche die Schweiz an den internationalen Titelkämpfen vertreten. Der von der SELKO getätigte Selektionsentscheid wird der FAKO Sport von Swiss Paralympic präsentiert, welche abschliessend über die Selektion entscheidet.