Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Gute Resultate der Schweizer Springreiter an internationalen Prüfungen

05 September 2016 10:47

Mit der zehnjährigen Baloubet du Rouet-Tochter Bianca holte sich Steve Guerdat den ausgezeichneten 2. Rang (0/47.56) des 5*-GP in Brüssel. Gewonnen hat die Prüfung Niels Bruynseels (BEL) auf Cas de Liberté (0/46.53). Die Deutsche Janne Friederike Meyer wurde mit Goja 27 Dritte (0/49.00).

Zu den Resultaten: http://online.equipe.com/en/class_sections/217143/results

 

In Humlikon (SUI) setzte sich Werner Muff mit HH Fleur (0/34.66) vor dem Deutschen Philipp Schober und Quinta (0/38.33) auf den zweiten Rang des Grand Prix des CSI3*. Der Sieg in dieser Prüfung ging an den Briten William Funnel mit Billy Congo (0/33.38).

Zu den Resultaten: http://www.csi-humlikon.ch/files/maurice_lacroix_resultate_p221.pdf

 

Etwas weiter östlich holte sich Jane Richard Philips im für die Olympischen Spiele 2008 von den Schweizer Architekten Herzog & de Meuron erbauten «Vogelnest» den Sieg im GP3* des Longines Beijing Masters von Peking (CHN). Im Sattel von Leonidas (0/42.70) verwies sie den Deutschen Ludger Beerbaum mit B Men (0/43.06) und den Chinesen Meimei Zhu mit Carmello (0/43.51) auf die Ehrenplätze.

Zu den Resultaten: http://www.longinestiming.com/#!/show-jumping/2016/1228/html/en/longinestiming/index.html