Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Internationale Topleistungen der Schweizer Springreiter

28 November 2016 10:25

Der einzigen am CSI4* von Stockholm startenden Schweizerin, Janika Sprunger, gelang mit Bonne Chance CW (1/0/39.35) im Grand Prix eine tolle Leistung: Sie holt sich hinter Bertram Allen mit Molly Malone V (0/0/44.35) im zweiten Umgang den 2. Rang - notabene mit der schnellsten Zeit. Einen Sieg verhinderte aber der eine Zeitstrafpunkt, den Sprunger aus dem ersten Umgang mitgebracht hatte.

Resultate von Stockholm 
 

Gleichzeitig holten sich Paul Estermann und Lord Pepsi (0/0/42.42) anlässlich des CSI3* von Vermezzo (ITA) im Grand Prix den Sieg! Das Paar gewann vor dem Niederländer Yves Houtackers mit Abrisco V (0/0/43.50) und vor dem Italiener Luca Marziani mit Tokyo du Soleil (1/0/52.58). Fabio Crotta (Tess de Jalesnes) und Pierre Kolly (Corvall) komplettierten die gute Schweizer Bilanz mit einem sechsten respektive 7. Rang in dieser Prüfung. 

Resultate von Vermezzo