Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Nachwuchs-Springreiter erfolgreich am CSI von Chevenez (JU)

10 Oktober 2016 09:00

Diese Wochenende wurde in Chevenez (JU) der CSI der Nachwuchs-Springreiter durchgeführt. Die Schweizer Springreiter waren dabei äusserst erfolgreich im Parcours unterwegs!

Leon Pieyre erreichte mit seiner Stute Caddy Z (0/37.94) im GP Children den 2. Rang. Im GP der Junioren standen gleich zwei Schweizerinnen auf dem Podest: Alexia Jacques und Cupido T (4/40.24) gewannen die Prüfung, Sabrina Pittet mit Seven de l’Isle (4/42.74) holten sich Rang 3. Das Siegespodest im GP der Jungen Reiter/U25 war dann ganz in Schweizer Händen: Emilie Stampfli mit Nikita du Luot (0/42.15) feierte sich als Siegerin der Prüfung, Zweite wurde Aurelia Loser mit Quinette Theod (0/45.18) und Aurélie Rytz mit Carlo Magno Ls (2/54.27) belegte den dritten Rang.

Werner Muff in Kiel (GER) auf Rang 2

Im Grand Prix des CSI3* von  Kiel (GER) war Werner Muff mit HH Fleur (0/33.38) erfolgreich und holte sich den 2. Rang vor dem Deutschen Carsten-Otto  Nagel und Holiday by Solitour (4/33.03). Gewonnen wurde die Prüfung vom Dänen Lars Bak Andersen und Carrasco 3 (0/32.96).