Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Springen: Guerdat am Weltcup-Final von Las Vegas (USA) in der Pole Position

18 April 2015 09:50

Steve Guerdat konnte in der Nacht auf Samstag im Sattel von Albführens Paille die zweite Teilprüfung des Welcup-Finals für sich entscheiden. Damit liegt er vor der Finalprüfung vom Sonntag zusammen mit dem Amerikaner Richard Fellers, der bisher ebenfalls fehlerfrei blieb, in Führung!

Steve Guerdat: «Es war ein perfekter Tag für uns. Wir haben uns in erster Linie auf das Gesamtklassement fokussiert und nicht unbedingt auf den Tagessieg! Ich bin mit der Leistung von Albführens Paille super happy und dem Gestüt Albführen sehr dankbar, dieses wunderbare zweite Spitzenpferd im Stall haben zu können. Für den Sonntag ist nun entscheidend, dass sich die Stute bestens erholen kann».

Martin Fuchs, der in der zweiten Teilprüfung den 11 Platz belegt, war mit PSG Futures Leistung ebenfalls zufrieden. «Die letzte Linie passte nicht mehr perfekt und so passierte der Fehler».  Martin Fuchs belegt in der Gesamtwertung mit 6 Punkten den sehr guten 5. Zwischenrang.

Toulago und Pius Schwizer beendeten den zweiten Tag auf Rang 18 und liegen in der Gesamtwertung auf Rang 21.