Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Topleistungen der Schweizer Springreiter in Stuttgart (GER)

21 November 2016 10:14

Dieses Wochenende wurde in Stuttart (GER) anlässlich des German Masters bereits die fünfte Station des Longines FEI Weltcups ausgetragen. Steve Guerdat gelang mit seiner Stute Bianca (0/44.95) eine tolle Leistung: Er holte sich im Grand Prix den 2. Rang hinter Christian Ahlmann (GER) mit Taloubet Z (0/42.85). Dritter wurde der Irländer Cian O'Connor mit Good Luck (0/45.03). Martin Fuchs klassierte sich mit Clooney III (0/45.10) zudem auf dem 4. Rang!

Zu den Resultaten von Stuttgart

 

Zwei Schweizer unter den besten 3 des Zwischenklassements!     

Steve Guerdat liegt nun mit 42 Punkten an der Spitze des Zwischenklassements des Longines FEI Weltcups vor Kevin Staut (FRA) mit 39 Punkten und Romain Duguet mit 37 Punkten. Martin Fuchs hat aktuell mit 29 Punkten die sechste Position inne!

Zum Weltcup-Zwischenstand

Starke Schweizer beim Weltcup-Turnier in Stuttgart - Link zum Beitrag aus dem Sportpanorama auf SRF Starke Schweizer beim Weltcup-Turnier in Stuttgart - Link zum Beitrag aus dem Sportpanorama auf SRF