Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Vierter Rang im Nationenpreis von Falsterbo

10 Juli 2015 22:51

Das Wettkampfglück war nicht ganz auf der Seite der Schweizer Springreiter. Sie erreichten im Nationenpreis von Schweden in Falsterbo den vierten Schlussrang. Bei dieser Prüfung ging es um die zweite Qualifikation der Europa Division I. Alle vier Schweizer Paare mussten nur einen Springfehler hinnehmen. Die Mannschaft zeigte somit eine ausgeglichene Leistung.

Gewonnen hat dieser Nationenpreis Weltmeister Holland vor Deutschland und Schweden, die punktgleich auf dem zweiten Rang lagen. Die Qualifikationsserie haben die führenden Teams von Frankreich, Schweden und Holland beendet und liegen in der Zwischenwertung an der Spitze. Die Schweiz liegt an zehnter Stelle. Für sie zählen allerdings noch die zwei Turniere von Hickstead und Dublin.