Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Werner Muff ist Schweizermeister der Springelite 2015

21 September 2015 10:44

Werner Muff gewann bei den nationalen Meisterschaften der Springreiter in Sion seinen ersten
Meistertitel. Edwin Smits lag bis vor der Finalprüfung noch auf Rang 1, musste sich aber vom 43-jährige Muff geschlagen geben und gewann somit Silber. Bronze konnte sich Olympia- und Weltcupsieger Steve Guerdat sichern.

Das finale Springen mit zwei Umläufen forderte einiges von den Paaren. Keinem der zwölf Finalisten gelangen zwei fehlerfreie Runden. Werner Muff zeigte mit dem zehnjährigen Rheinländer-Wallach Pollendr mit vier Strafpunkten die stärkste Leistung und schaffte den Vorstoss vom dritten Zwischenrang an die Spitze.

Bei Edwin Smits und Dandiego fielen im ersten Durchgang zwei Stangen, trotzdem freute er sich an seiner ersten Schweizermeisterschaft über Silber. Steve Guerdat verbesserte sich mit dem Hengst Kavalier vom sechsten Zwischenrang auf den dritten Podestplatz.

Auch in den anderen Kategorien wurden die Schweizermeister gekürt:

Junge Reiter

  1. Chantal Müller mit U Tabasca
  2. Anthony Bourquard mit Indiana des Abattes CH
  3. Vladya Reverdin mit Edison VI

Junioren

  1. Edouard Schmitz mit Cortino V
  2. Pauline Zoller mit Supreme du Bois Aile
  3. Joel Kurmann mit Davinci

Pony

  1. Alan Allache mit Ocean de Bourdons
  2. Victoria Rouvière mit Rohirrim Palija
  3. Joanna Szabo mit Arts Deilo

Children

  1. Kiyomi Brauchli mit Boomer van t Heike
  2. Léonie Chaix mit Camena Bianca CH
  3. Joana Schildknecht mit Pezi