Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Voltige
Voltige

Europameisterin Simone Jäiser ist auch Schweizermeisterin 2015

28 September 2015 14:48

Simone Jäiser auf Luk / Foto: FEI Simone Jäiser auf Luk / Foto: FEI

An der Schweizermeisterschaft Voltige vom 26. Und 27. September 2015 in Gossau ZH holte sich Simone Jäiser mit Luk longiert von Rita Blieske mit einer Endnote von 8.251 souverän Gold. Mit der Note 7.829 erreichte Nadja Büttiker auf Keep Cool III longiert von Monika Winkler-Bischofberger den zweiten Rang. Das Pferd Luk verhalf einer zweiten Voltigiererin zu einer Medaille: Marina Mohar turnte auf ihm longiert von Rita Blieske zu Bronze.

Bei den Herren gewann Lukas Heppler auf Waimar CH longiert von Barbara Zürcher. Silber holte Andrin Müller auf Consilio vom Schlösslihof CH longiert von Petra Stucki. Die Bronzemedaille ging an Colin Michel. Er zeigte seine Vorführung auf Black Beauty VI longiert von Mirjam Degiorgi.

In der Kategorie Gruppen holte sich Lütisburg 1 auf Will Be Good an der Longe von Monika Winkler-Bischofberger die Goldmedaille. Für die Gruppe Garten 1 auf Livorno d’Or CH longiert von Corinne Stump gab es Silber und für Biel I auf Siegfried longiert von Michael Heuer die bronzene Auszeichnung.

Im Pas-de-Deux gewannen Ursina Dubs und Alexandra Löwy auf For Ever du Chalet CH longiert von Rita Blieske. Sie verwiesen Anja Schneider und Svenja Steiner auf Amaretto du Perchet CH longiert von Trudi Kauer auf den zweiten Rang. Bronze holten sich Zoé Maruccio und Syra Schmid auf Caramel Z CH longiert von Michael Heuer.

Beim Nachwuchs wurde die Gruppe Tösstal Junioren 1 auf Isabella IV longiert von Corinne Bosshard Schweizermeister. Hinter ihnen platzierte sich Montmirail Junior auf Livanto Cha CH longiert von Mirjam Degiorgi. Bronze holte sich Harlekin Junioren 1 auf Lintas Ass longiert von Simone Jäiser.