Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Voltige
Voltige

Podestplätze für Schweizer Voltigiererinnen in Salzburg (AUT)

07 Dezember 2015 11:15

Anlässlich des CVI3*-W FEI World Cup vom 4.-6 Dezember 2015  in Salzburg (AUT) holte sich Simone Jäiser mit Luk den 2. Rang bei den Damen Einzel mit einer Wertungsnote von total 8.339. Mit einem knappen Vorsprung von 0.040 Punkten (8.379) siegte die Italienerin  Anna Cavallaro auf Harley in dieser Weltcup-Prüfung. Den 3. Rang belegte eine weitere Schweizerin: Nadja Büttiker auf Keep Cool erreichte in Salzburg 8.217 Punkte.

Auf Caramel Z CH erturnten sich Zoe Maruccio und Syra Schmid einen 3. Rang im Pas-de-Deux des CVI3*-W von Salzburg. Das Team mit Longenführer Michael Heuer erreichte dabei eine  Endnote von 7.218 Punkten. Sieger dieser Prüfung wurde das italienische Paar mit Erika di Forti und Lorenzo Lupacchini (7.930), der zweite Rang ging nach Deutschland (7.611) an Jolina Ossenberg-Engels und Timo Gerdes.

Zoe Maruccio und Syra Schmid mit Caramel Z CH und Michael Heuer an der Longe (Bild: N. Niklaus/SVPS) Zoe Maruccio und Syra Schmid mit Caramel Z CH und Michael Heuer an der Longe (Bild: N. Niklaus/SVPS)