Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Pferd+

Wichtige Änderungen per 1. Januar 2017

07 November 2016 08:00

Auf das neue Jahr hin treten wichtige Änderungen für pferdesporttreibende Personen in Kraft.

Obligatorisches Online-Nennen

Das Nennen für Veranstaltungen der Disziplinen Dressur, Springen, Concours Complet, Fahren und Voltige ist ab dem 1.1.17 nur noch online über die persönliche Internet-Plattform my.fnch.ch möglich. Nennungen auf Nennstartkarten werden ab diesem Zeitpunkt nicht mehr akzeptiert. In my.fnch.ch ist neu das bereits bewährte Online-Nennsystem ONS integriert und es können wie bis anhin Pferde und Reiter auch von Dritten für die Prüfungen ausgewählt werden. Die Bezahlung des Nenngeldes erfolgt ebenfalls wie bis anhin online.

Bitte beachten Sie zudem, dass Nennungen über das Online-Nennsystem nur möglich sind wenn:

  • die jährliche Brevet- oder Lizenzgebühr sowie
  • die jährliche Eintragungsbestätigungsgebühr für Pferde bezahlt wurden und
  • die Vereinspflicht erfüllt ist.

Vereinspflicht

Ab dem 1. Januar 2017 müssen Sie für die Teilnahme an einer den Reglementen des SVPS unterstehenden Pferdesportprüfung Mitglied eines anerkannten Vereines/Verbandes sein. Die anerkannten Vereine sind in einer Liste in my.fnch.ch hinterlegt. Bitte wählen Sie in my.fnch.ch > meine Daten > Verband/Verein den Verein, bei dem Sie Mitglied sind. Ohne Angabe eines Vereines ist die Anmeldung für eine Veranstaltung nicht möglich.

Anpassung der Gebühren für Brevets und Lizenzen

Die Gebühren für Brevets und Lizenzen werden gemäss Beschluss der Mitgliederversammlung (Wir haben über die Gründe im «Bulletin» berichtet) wieder auf den Stand 2011 angehoben. Das bedeutet, dass das Brevet wieder  CHF 100.- statt CHF 80.- kostet. Auch die verschiedenen Lizenzen wurden um jeweils CHF 20.- erhöht. Die Gebühren können ab sofort in my.fnch.ch bezahlt werden.

  Gebühren 2017
Reiter- und Fahrerbrevet 100.-
R-Lizenz  Dressur/Springen 150.-
N-Lizenz Dressur, Springen 200.-
Fahr- oder Endurance-Lizenz 150.-
TREC-Lizenz       150.-
Lizenz Voltige (Einzel, Pas-de-Deux (pro Pers.), Longenführer 125.-
Lizenz Voltige Gruppe 65.-

Weitere Informationen

Nadine Niklaus
Schweizerischer Verband für Pferdesport
Verantwortliche Kommunikation & Marketing
Tel.: +41 31 335 43 68, E-Mail: n.niklaus@fnch.ch