Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Pferd+

EM Aachen 2015 – Erste Prüfung der Schweizer Reiner

Nicole Basieux | 14 August 2015

Tags : Reining, EM , Aachen 2015

Gute Basis fürs Team

Die erste EM-Prüfung für die Reiner hat begonnen. Sie zählt für die Team-Wertung sowie als Qualifikation für die Einzelwertung. Als erstes Schweizer Paar gingen Daniel Schmutz und BH Cielo Dry an den Start.

Die beiden zeigten ein tolles Programm. Sven Friesecke, Disziplinleiter Reining SVPS lobt das erste Paar: «Daniel hat Risiko bei den Zirkeln genommen und das hat sich gelohnt! Das ist seine Stärke. Den Rest hat er auf Sicherheit – also taktisch klug – geritten!»

Auch Daniel Schmutz freut sich: «Ich bin mit unserem Resultat sehr zufrieden, sehe jedoch noch Luft nach oben. Die Stopps waren etwas verhalten. Ich denke, wir haben eine gute Basis fürs Teamresultat geliefert.» Und nicht zu vergessen: «Die Kulisse war super»!

Fotos/Photos: ©SVPS

Gute Leistung an erstem Championat

Als zweites Schweizer Paar gingen Sabine Schmid und Gunwork in die Arena. Die beiden nehmen zum ersten Mal an einem Championat teil. Auch mit diesem Paar ist Disziplinleiter Sven Friesecke zufrieden: «Wie schon Daniel hat auch Sabine die Zirkel sauber geritten. Die Stopps waren korrekt, aber die beiden konnten ihr Potential noch nicht ganz ausschöpfen».

Sabine Schmid hatte sich auch etwas mehr erhofft. Sie zieht eine erste kurze Bilanz: «Die Vorbereitung lief gut. Die Spins könnten generell noch etwas besser sein, dafür ist uns der zweite Stopp wirklich super gelungen.» Sie fand die Stimmung und Kulisse in der Arena sehr beeindruckend. Den Kommentatoren von FEI TV hat Gunwork gefallen: «A very attractive horse»!

Das Ziel war und ist auch für die nächsten zwei Teamreiter: «Nicht volles Risiko, dafür eine solide Teamleistung!» Vor der Mittagspause lag die Schweiz in der Teamwertung auf dem sehr guten zweiten Rang mit 422,5 Punkten, hinter Italien (431,5) und vor Frankreich (421).

Kommentar

comments powered by Disqus