Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Pferd+

Grossartiger GP-Sieg von Janika Sprunger mit Bonne Chance

Andy Kistler | 14 Juli 2015

Tags : Springen, News

Was für ein Abschluss des fantastischen CSIO in Falsterbo. Als Letztstartende gewannen Janika Sprunger und Bonne Chance den GP vor drei schwedischen Paaren und einem begeisterten Publikum. Auch im Nationenpreis resultierte mit dem 4. Platz für die Schweiz ein gutes Ergebnis. Es ist noch alles offen in der Gesamtwertung nach dem 2. Platz in St. Gallen und nun dem 4. In Falsterbo.

Zudem machten wir wirklich bei allen Prüfungen mit: Derby, Puissance, Jump and Drive sowie beim Hasenrennen (siehe Foto). Die Puissance gewannen Marin Fuchs und Conte della Caccia vor Romain Duguet mit Sherazade du Gevaudan. Das Publikum harrte bis in den Abend aus und machte begeistert mit und feierte die Schweizer.

Gute Stimmung

Der Teamspirit war toll. Edwin Smits und seine Trainerin Jessica Kürten waren erstmals mit dabei und passen hervorragend zum Schweizer Team. Unser technischer Coach Thomas Fuchs und unser Veterinär  Thomas Wagner leisteten hervorragende Arbeit.

Nun geht es schon am Mittwochmorgen früh weiter an den 100. Nationenpreis von Deutschland in Mannheim. Im Team sind: Claudia Gisler, Nadja Peter Steiner, Paul Estermann, Steve Guerdat und Niklaus Rutschi. Begleitet wird die Equipe von Veterinär Martin Kummer und mir. Dann geht es Schlag auf Schlag weiter: Hickstead, Dublin und die Europameisterschaften.

Sportliche Grüsse

Andy Kistler, Equipenchef Springen Elite

Janika Sprunger / Foto: Andy Kistler Janika Sprunger / Foto: Andy Kistler

Kommentar

comments powered by Disqus