Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Pferd+

Immer wieder Ausbildung!

Charles F. Trolliet | 14 Dezember 2015

Tags : Ausbildung, News, Blogeintrag

(Bild: Sandra Mumprecht) (Bild: Sandra Mumprecht)

Anfang dieses Jahres habe ich in einem Editorial des «Bulletins» betont, wie wichtig die Ausbildung in allen Sparten des Pferdesports und für die gesamte Pferdebranche ist. Das Wohlbefinden der Pferde, eines der Hauptanliegen der Aktivitäten des SVPS, sowie kleine und grosse Erfolge an Turnieren, die Ausübung des Reit- oder Fahrsports und schliesslich die Zukunft aller Tätigkeiten rund ums Pferd hängen von der Ausbildung ab.

Am Ende dieses Jahres, das im Zeichen des 25-jährigen Jubiläums des Reiterbrevets stand, angekommen, stelle ich erfreut fest, dass uns das Thema Ausbildung effektiv während den letzten zwölf Monaten begleitet hat: an den Präsidentenkonferenzen, in den Ausbildungskursen für Offizielle, durch die Publikation von zwei Broschüren, die eine der Wichtigkeit der Ausbildung gewidmet und die andere über Sicherheit im Strassenverkehr, in verschiedenen Artikeln des «Bulletin» und nicht zu vergessen während des Forums vom 2. Oktober, das ganz der Ausbildung gewidmet war. Dieses Thema wurde auch viele Male von den Medien aufgegriffen, was zeigt, dass unsere Tätigkeit in diesem Bereich wahrgenommen wurde.

Nebst diesen «öffentlichen» Aktivitäten beschäftigt sich eine Arbeitsgruppe aus der Grundausbildungskommission bereits seit mehreren Monaten mit dem Konzept der zukünftigen Strategie des SVPS betreffend Ausbildung. Dabei werden vergangene Erfahrungen sowie neuere Entwicklungen und die Beiträge des Forums im Oktober einbezogen. Das Ergebnis dieser Überlegungen wird im Laufe des nächsten Jahres bekannt gegeben und anschliessend vom Vorstand des SVPS sowie von den Mitgliederverbänden diskutiert werden. Dies mit dem Ziel, allen Personen, die in irgendeiner Weise mit dem Pferd zu tun haben, eine Ausbildungspolitik vorzustellen, die den derzeitigen Bedürfnissen und Ansprüchen entspricht.

Am Ende dieses Jahres angelangt, möchte ich mich bei all denen bedanken, die bei den Ausbildungsaktivitäten in den letzten Monaten mitgewirkt haben, und ihnen sowie allen Personen, die mit dem SVPS zu tun haben, frohe Festtage und viel Spass und Erfolg für 2016 wünschen! An Arbeit wird es nicht fehlen, sei es im Bereich der Ausbildung oder in anderen Themengebieten. Das neue Jahr kündigt sich also schon jetzt vielversprechend an!

Kommentar

comments powered by Disqus