Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Pferd+

Blog

Auf zum Nationenpreis Finale der Springreiter in Barcelona

Auf zum Nationenpreis Finale der Springreiter in Barcelona

Andy Kistler | 22 September 2017

Nächste Woche vom 28. September bis 1. Oktober 2017 ist es soweit. Die Schweizer Equipe hat die Qualifikation auf dem 4. Platz der Europa Division 1 beendet und sich damit sicher für den Nationenpreis Final qualifiziert. Bereits zum fünften Male wird dieser Super-Event in der phantastischen ...

Gradmesser und Vorbote für Tryon

Gradmesser und Vorbote für Tryon

Evelyne Niklaus | 18 September 2017

Die Anlage für die WEG in Tryon (USA). In genau einem Jahr starten die Weltreiterspiele 2018 in Tryon (USA). Pferdesportlerinnern und -sportler aus aller Welt werden sich in den acht FEI-Disziplinen Dressur, Springen, Concours Complet, Fahren, Endurance, Voltige, Reining und Para-Equestrian ...

Nach Göteborg folgt die Schweizer Meisterschaft in Humlikon, der CSIO von Calgary und  der CSI Lausanne

Nach Göteborg folgt die Schweizer Meisterschaft in Humlikon, der CSIO von Calgary und der CSI Lausanne

Andy Kistler | 31 August 2017

EM Bronze für die Schweiz: V.l.n.r. Andy Kistler, Martin Fuchs, Nadja Peter Steiner, Romain Duguet, Steve Guerdat (Bild: FEI/Claes Jakobsson) Noch heute bin ich voller Emotionen und Freude. Unser Ziel war es, in Göteborg eine Medaille zu gewinnen – und das haben wir mit dem Gewinn ...

EM Springen: Aus der Traum von der Medaille in der Einzelwertung

EM Springen: Aus der Traum von der Medaille in der Einzelwertung

Nicole Basieux | 27 August 2017

Martin Fuchs und Clooney. Am letzten Tag der EM in Göteborg ging es bei den Springreitern noch um die Medaillen in der Einzelwertung. Sehr gute Chancen hatte das Schweizer Paar Martin Fuchs und Clooney. Leider sollte der Plan heute aber nicht aufgehen. Drei Schweizer hatten den ...

EM Fahren: Jérôme Voutaz gewinnt auch die dritte Teilprüfung – das Hindernisfahren

EM Fahren: Jérôme Voutaz gewinnt auch die dritte Teilprüfung – das Hindernisfahren

Nicole Basieux | 27 August 2017

Der Schweizer Vierspännerfahrer Jérôme Voutaz machte es, wie schon gestern im Marathon, allen vor. Flink, flinker am flinksten und schnellsten manövrierte er seine Freiberger in der Arena Heden in Göteborg durch den Hindernisparcours. Beim Einfahren fallen sie auf, die im Vergleich ...

EM Fahren: Jérôme Voutaz gewinnt die zweite Teilprüfung Marathon

EM Fahren: Jérôme Voutaz gewinnt die zweite Teilprüfung Marathon

Nicole Basieux | 26 August 2017

Die Schweizer Vierspännerfahrer arbeiteten sich konstant und sicher von hinten nach vorne. In umgekehrter Reihenfolge der Dressurresultate von gestern Freitag starteten sie heute in den actionreichen Marathon. Bei der Arena Heden begann Phase A mitten durch die Stadt Göteborg zum ...

EM-Bronze für die Schweizer Springreitequipe in Göteborg (SWE)

EM-Bronze für die Schweizer Springreitequipe in Göteborg (SWE)

Nicole Basieux | 26 August 2017

Die Schweizer Springreit-Equipe gewinnt nach der EM 2015 in Aachen erneut eine Europameisterschafts-Bronze. Das Team mit Nadja Peter Steiner, Romain Duguet, Martin Fuchs und Steve Guerdat musste sich von Irland und den Schweden geschlagen geben. Vor dem dritten Umgang der Teamwertung ...

EM Fahren: Zufrieden mit dem Resultat aus der ersten Teilprüfung Dressur

EM Fahren: Zufrieden mit dem Resultat aus der ersten Teilprüfung Dressur

Nicole Basieux | 25 August 2017

Team Martin Wagner. Heute starteten die zwei Schweizer Vierspännerteams in ihrer ersten Teilprüfung Dressur. Am Morgen mussten die vier Freiberger von Jérôme Voutaz ins Dressurviereck. Das Gespann mit Belle, Flore, Folie und Leon zeigte sich harmonisch und lieferte ein solides und ...

EM Dressur: Grosse Fortschritte – aber nicht das Championat der Schweizer

EM Dressur: Grosse Fortschritte – aber nicht das Championat der Schweizer

Nicole Basieux | 25 August 2017

Am heutigen Grand Prix Spezial gab es einmal mehr Emotionen der ganzen Bandbreite. Von himmelhochjauchzend bis zu am Boden zerstört. Die Schweizerin Anna-Mengia Aerne-Caliezi und ihr Hengst Raffaelo va Bene waren gleich als Zweite dran. Das Paar zeigte ein tolles Programm und wurde ...

EM Fahren: Dressurtraining absolviert – ab morgen gilt’s ernst

EM Fahren: Dressurtraining absolviert – ab morgen gilt’s ernst

Nicole Basieux | 24 August 2017

Wenn Jérôme Voutaz auf dem Kutschbock sitzt, dann redet er – eigentlich fast die ganze Zeit. Und zwar mit seinen vier Freibergern. Dies sind drei Stuten und ein Wallach, der Hahn im Korb und das weiss er auch. Immer wieder sagt Jérôme Voutaz ihre Namen: Belle, Flore, Folie und Leon ...