Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Ausbildung

Silbertest

Der Silbertest gilt ab dem 01.01.2019 nicht mehr als Bedingung für den Einstieg im Concours Complet Sport für B1-Prüfungen. 

Der Silbertest ist der logische Schritt nach Absolvierung des Brevets Kombiniert und gibt den Reiterinnen und Reitern die Gelegenheit, den eigenen Ausbildungsstand zu kontrollieren und das sichere Reiten im Gelände von Grund auf zu erlernen.

Der Silbertest bietet eine wichtige Grundlage für jene Reiter und Reiterinnen, die den Goldtest oder die Lizenz absolvieren möchten.

Als Startberechtigung für die Teilnahme an B1 Prüfungen der Disziplin Concours Complet wird das Brevet Kombiniert verlangt, sofern der Reiter über keine Springlizenz verfügt. Für die Teilnahme an Concours Complet Prüfungen ab Niveau B2 ist zwingend eine Springlizenz nötig.

Anmeldebedingungen für die Prüfung
Startberechtigt sind alle Reiterinnen und Reiter mit bestandener Grundausbildung Pferd Reiten. Für Pferde und Ponys gilt die Teilnahmeberechtigung für jene, die den Prüfungsanforderungen genügen. Das Anmeldeformular und die Prüfungsgebühr sind bis spätestens 30 Tage vor der Prüfung dem Organisator zu übergeben.

Prüfungsdaten & Orte
Die Daten und Orte der Prüfungen finden Sie auf info.fnch.ch.  Bitte melden Sie sich für weitere Informationen direkt beim Organisator. 

Die „Allgemeine Bestimmungen für den Erwerb des Silbertests und Goldtests“ sind aktuell in Überarbeitung. Bei Fragen wenden Sie sich an lic@fnch.ch

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.