Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Concours Complet
Concours Complet

CCI Jardy (FRA): Mélody Johner im CCI3*-S auf dem Treppchen

10 Mai 2022 09:20

Die CC-Saison ist im vollen Gange. Am letzten Wochenende fanden mit dem CCI Jardy (FRA), CCI Marbach (GER) und CCI Arezzo (ITA) gleich drei internationale Turniere mit Schweizer Beteiligung statt.

Am CCI in Marbach klassierten sich in der Kategorie CCI4*-S drei Schweizer Reiter:innen in den Top 20. Felix Vogg zeigte mit zwei Pferden eine starke Leistung. Mit Cartania erritt er sich mit 35.5 Punkten den 7. Rang und mit Colero (38.6 Punkte)  den 12. Rang. Eveline Bodenmüller und Violine de la Brasserie belegten mit einem Total von 46.3 Punkten den 20. Platz. Die Prüfung entschied Andrew Hoy aus Australien mit total 29.1 Punkten für sich.

In Jardy konnte Mélody Johner mit ihrem 11 jährigen CH-Wallach GB Keep Cool du Perchet in der Kategorie CCI3*-S ein Ausrufezeichen setzen. Nach der Dressur noch auf Rang 8, überzeugte das Paar mit fehlerfreien Ritten im Cross und im Springen. Daraus resultierte schlussendlich der ausgezeichnete zweite Rang mit einem Total von 28.6 Punkten hinter dem Deutschen Felix Etzel mit Polartanz (23.5 Punkte). Ein solides Resultat erzielten in derselben Kategorie auch Robin Godel mit Dealer de la Bride. Mit 35.5 Punkten belegte das Paar den 16. Rang und zeigten dabei im Cross ebenfalls eine fehlerfreie Runde.

Die Prüfung für sich entscheiden konnte Robin Godel in der Kategorie CCI2*-S. Mit einem Total von 27.5 Punkten war er mit seinem Wallach Big Diamond nicht zu schlagen. Diesen Sieg sicherte er sich mit zwei Nuller-Runden im Cross und im Springen. Auch mit seinem Zweitpferd Damaso erreichte er mit 30.4 Punkten den 6. Rang.

Bild: Haras de Jardy Bild: Haras de Jardy

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.