Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Concours Complet
Concours Complet

Concours Complet: Schweizer Podestplätze im CCI3*-L Strzegom (POL)

01 Juli 2019 15:30

Gleich zwei Schweizer «Buschreiterinnen» durften in Strzegom auf das Treppchen steigen: Brigitte Peterhans sicherte sich mit dem 2. Zwischenrang nach der Dressur (31,1 Punkte) eine vielversprechende Ausgangslage. Mit lediglich 0,8 zusätzlichen Punkten aus dem Cross sowie einem Hindernisfehler im Springen totalisierte sie mit Grecvol de Lully 35,9 Punkte in der Endabrechnung. Das bedeutete den Sieg. Den 3. Rang holten sich Joëlle Bruni und Mathurin vd Vogelzang mit total 46,8 Strafpunkten (33,6/9,2/4). Dazwischen klassierte sich die Deutsche Hanna Knüppel mit Calesco 3. Das tolle Schweizer Resultat in dieser Prüfung wurde komplettiert mit Teresa Stokar/Mr. Tomtom im 4. Rang und total 47,3 Strafpunkten (40,9/2,4/4).  

Im Nationenpreis musste sich die Schweiz mit dem 6. Rang zufrieden geben. Die Equipe bildeten Robin Godel (Grandeur de Lully, 50.0), Patrizia Attinger (Victoryhope Treille, 73.3), Salome Lüdi (Super Rosi CH, 78.1) und Jasmin Gambirasio (Tempo de Laume, 82.7). Im Einzel war Godel auf Platz 14 der beste Schweizer. Die Sieg holte sich in überlegener Manier die deutsche Equipe gefolgt von Grossbritannien und den Niederlanden.

Brigitte Peterhans gewinnt das CCI3* mit Grecvol de Lully Brigitte Peterhans gewinnt das CCI3* mit Grecvol de Lully

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.