Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Concours Complet
Concours Complet

Eventing European Championship Young Riders & Juniors in Segersjö/SWE

30 August 2021 11:19

Am vergangenen Wochenende fanden im schwedischen Segersjö die Eventing Europameisterschaften der Jungen Reiter und Junioren statt. Das Schweizer Team wurde bei den Jungen Reitern vier Teilnehmerinnen, bei den Junioren von einer Reiterin vertreten.

Mit den Bedingungen am Besten zurecht, kam Nadja Minder auf Toblerone. Nach Dressur und Gelände, befand sie sich in der Einzelwertung auf der Zwischenposition sieben und durfte vor dem finalen Springen sogar mit einer Medaille liebäugeln. Leider musste sich das Paar dann mit zwei Abwürfen und einer Zeitüberschreitung total 16.4 Strafpunkte aufaddieren lassen, was ihnen den elften Schlussrang einbrachte. Desirée Schmidt auf Fairy Tale B erreichte den 16. Schlussrang. Schlechter lief es Michelle Dürst auf Clearly A Cooley und Ladina Ammann auf Flight Show: Sie beide haben im Cross zurückgezogen.

Der Europameistertitel im Einzel ging an Greta Busacker (GER) vor Anna Lena Schaaf (GER) und Julie Simonet (FRA). Die Teamwertung gewann Deutschland vor Irland und Italien.

Das aus Schweizer Sicht einzige Reiterpaar der Junioren, Lya Dietrich auf Calparinyo, schied im Cross leider aus. Den Europameistertitel bei den Junioren Einzel holte sich Nane Nikolaus Dehn (GER). Silber ging an Marçal Piro Patau (ESP) und Bronze an Kaya Thomsen (GER). Europameister im Team wurde erneut Deutschland, diesmal vor Spanien und Italien.

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.