Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Concours Complet
Concours Complet

Mélody Johner und Toubleu de Rueire auf dem zweiten Platz am CCI3*-S in Montelibretti (ITA)

01 März 2021 14:10

Guter CC-Saisonauftakt für die Waadtländerin Mélody Johner. Im CCI3*-S in Montelibretti erreichte sie auf dem 14-jährigen Schimmelwallach Toubleu de Rueire den Ehrenplatz.

Mélody Johner auf Toubleu de Ruiere anlässlich der Masterclass Avenches 2020  (Bild: SVPS/Regula Baumann) Mélody Johner auf Toubleu de Ruiere anlässlich der Masterclass Avenches 2020 (Bild: SVPS/Regula Bodenmann)

Nach einer starken Leistung in der Dressur gesellte sich das Paar bereits zu den Besten im Feld und reihte sich im Zwischenklassement auf dem zweiten Platz ein. Leider mussten die Beiden sich dann aber im Springparcours einen Abwurf notieren lassen, weshalb sie um einen Platz zurück - auf den dritten Zwischenrang - rutschten. Im abschliessenden Cross gelang es Mélody Johner auf Toubleu de Rueire, den verlorenen Rang wieder zurückzuerobern. Mit der zweitbesten Zeit im Cross setzte sich das Paar schliesslich mit einem Punktetotal von 42.60 auf den zweiten Schlussrang. Rang eins ging an Sanne de Jong (NED) auf Enjoy mit 37.30 Punkten.

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.