Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Concours Complet
Concours Complet

Selektionen für die Elite-Europameisterschaft Concours Complet in Avenches

06 September 2021 15:30

Gehört zur EM-Auswahl: Patrick Rüegg mit Fifty-Fifty | © Massimo Argenziano Gehört zur EM-Auswahl: Patrick Rüegg mit Fifty-Fifty | © Massimo Argenziano

Die Selektionskommission Concours Complet des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport SVPS hat die Selektion für die Europameisterschaft Concours Complet Elite in Avenches (SUI) vorgenommen.

Erstmals seit 1983 finden die Elite-Europameisterschaften in der Königsdisziplin des Reitsports wieder in der Schweiz statt. Austragungsort des Championats, welches vom 23. bis 26. September 2021 stattfindet, ist das Institut Equestre National Avenches (IENA).

Die folgenden Reiterinnen und Reiter werden die Schweizer Farben an dieser Europameisterschaft vertreten:

  • Eveline Bodenmüller, Maur (ZH), mit Violine de la Brasserie CH
    Besitzer: Mathias Bodenmüller, Christian Kron
     
  • Beat Danner, Heiligkreuz-Mels (SG), mit London Blue CH
    Besitzer: Beat Danner
     
  • Robin Godel, Dompierre (FR), mit Grandeur de Lully CH
    Besitzer: Jean-Jacques Fünfschilling
     
  • Patrick Rüegg, Altwis (LU), mit Fifty Fifty V
    Besitzerin: Angela Häberli
     
  • Felix Vogg, mit Cartania II
    Besitzer: Felix Vogg, Phoenix Eventing S.à.r.l.

Ein paar Worte des Equipenchefs Dominik Burger: «Es waren keine einfachen Zeiten an den Olympischen Spielen in Tokyo, aber jetzt gilt es aufzustehen, nach vorne zu schauen und weiterzukämpfen. Eine Europameisterschaft im eigenen Land und dies so kurz nach unserer Teilnahme an den Olympischen Spielen – das ist eine Herausforderung und eine Chance zugleich. Wir haben ein Top-Team am Start, und wir werden alles geben, um unserem Publikum tollen Sport zu bieten und ein bestmögliches Equipenresultat zu erzielen.»

Nebst dem Equipenchef werden Antonia Müller als Equipentierärztin sowie Andrew Nicholson als Geländecoach und Lesley McNaught als Springcoach die Schweizer Reiterinnen und Reiter vor Ort betreuen.

Weitere Informationen

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.