Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Concours Complet
Concours Complet

Selektionen für die Nachwuchs-EM Concours Complet in Fontainebleau (FRA)

27 Juni 2018 13:40

Die Selektionskommission Concours Complet des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport SVPS hat die Selektion für die Europameisterschaften der Kategorien Junioren und Junge Reiter vorgenommen.

Die Europameisterschaften der Junioren und Jungen Reiter der Disziplin Concours Complet finden vom 9. bis 15. Juli 2018 im französischen Fontainebleau statt. Ebenfalls ausgetragen werden dort die Europameisterschaften in den Disziplinen Dressur und Springen.

Für die EM der Junioren sind folgende Reiterinnen und Reiter selektioniert:

  • Michelle Dürst, Guntmadingen (SH), mit Marchesi Impel de Reve, Besitzerin: Michelle Dürst (Reserve: Baccardi 29, Besitzerin: Michelle Dürst)
  • Letizia Garzelli, Comano (TI), mit Master J, Besitzer: Marco Garzelli
  • Anna Ilg, Gockhausen (ZH), mit Louisa La Vida, Besitzerin: Pascale Ilg-von Huben
  • Nadja Minder, Illnau (ZH), mit Violetta III, Besitzer: Jens W. Jacobs, oder mit Kabuga, Besitzerin: Nadja Minder
  • Alessio Dario Randone, Embrach (ZH), mit Happiness S, Besitzer: Davide Randone

Für die EM der Jungen Reiter sind folgende Reiterinnen und Reiter selektioniert:

  • Carla Brunner, Gockhausen (ZH), mit Scidjo, Besitzer: Dieter Brunner
  • Robin Godel, Estavayer-le-Lac (FR), mit Grandeur de Lully CH, Besitzer: Jean-Jacques Fünftschilling
  • Sophie Schiesser, Zürich (ZH), mit Canus Lupus, Besitzer: Beat Schiesser

Die Reiterinnen und Reiter werden von Equipenchef Heinz Scheller, dem Technischen Trainer Ernst Wettstein und Tierarzt Dominik Burger begleitet und betreut.

Info EM Nachwuchs Concours Complet in Fontainebleau (FRA): https://www.grandparquet.com/event/championnat-deurope-jeunes-cavaliers/

Junger Reiter für Tryon selektionierbar

Der Junge Reiter Robin Godel aus der Westschweiz ist auch Kandidat für die Equipe an den Weltreiterspielen in Tryon (USA). Er hat mit dem Pferd Grandeur de Lully CH im Besitz von Jean-Jacques Fünfschilling seit seiner letztjährigen erfolgreichen Teilnahme an der EM der Jungen Reiter in Millstreet (IRL) sehr konstante und überzeugende Resultate an schwierigen Dreisterneprüfungen erzielt. Zu ihnen zählt als letzte die hochkarätige Vielseitigkeitsprüfung CCI3* in Saumur (FRA). Auch in dieser bewies Robin Godel mit Grandeur zum wiederholten Male, dass die beiden dank ihrem technischen Können, Übersicht und mentaler Stärke im Gelände problemlos ohne Fehler ins Ziel kommen. Hierzu wurde das Paar sorgfältig aufgebaut und an die schwierigeren Aufgaben herangeführt.

Robin Godel ist ebenfalls in der Disziplin Springen in der höchsten nationalen Kategorie (N140/145) erfolgreich unterwegs – hier jedoch mit einem anderen Pferd.

Die Selektionskommission Concours Complet behält sich vor, das Paar Robin Godel und Grandeur de Lully CH für die Schweizer Equipe an den WEG in Tryon (USA) zu selektionieren. Dies würde bedeuten, dass die Nennung für die EM Fontainebleau zurückgezogen wird, da ein Athlet in einer Disziplin nur an einem internationalen Championat pro Jahr teilnehmen darf.

Weitere Informationen:

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.