Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Concours Complet
Concours Complet

Tolle internationale Erfolge der Schweizer Vielseitigkeitsreiter in Montelibretti (ITA)

29 Oktober 2018 11:40

Tiziana Realini hat am vergangenen Wochenende in der langen Dreisterneprüfung von Montelibretti (ITA) den starken zweiten Rang belegt. Im Sattel des Schimmels Toubleu de Rueire musste sie sich mit 43.8 Strafpunkten ganz knapp vom Italiener Fosco Girardi auf Feldheger (43.4) geschlagen geben. Mit Roxane Gonfard (Opi de Saint Leo), Caroline Gerber (Tresor de Chignan CH) und Camille Guyot (Ulsan de Lacoree) ritten weitere Schweizer Paare erfolgreich auf die Ränge vier, sieben und neun.

In der kurzen Dreisterneprüfung hat Patrizia Attinger die Saison mit Mooney Amach ebenfalls auf dem Podest abgeschlossen. Das Schweizer Paar belegte den dritten Platz. Geschlagen wurde das Duo nur von der Französin Zoe Ivars auf Alabama und dem Österreicher Harald Ambros auf Lexikon. Mit ihrem zweiten Pferd Victoryhope Treille erreichte Patrizia Attinger Rang sechs.

Im CCI2* belegte die Nachwuchsreiterin Carla Brunner mit ihren beiden Pferden Scidjo und Silia die Ränge drei und vier. Im CCI1* gelang Teresa Stokar auf Don Johnsen K gar der Sieg.

Alle Resultate: https://robertobonfili.weebly.com/montelibretti-25-28-ottobre.html

Sieg für Teresa Stokar und Don Johnson K im CCI1*. Foto: swisseventingclub.ch Sieg für Teresa Stokar und Don Johnson K im CCI1*. Foto: swisseventingclub.ch

Dritter und vierter Rang für Carla Brunner und Scidjo bzw. Silia (Bild). Foto: Nicole Basieux Dritter und vierter Rang für Carla Brunner und Scidjo bzw. Silia (Bild). Foto: Nicole Basieux

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.