Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Dressur
Dressur

Der Schweizer Hans Voser ist neu internationaler 4*-Dressurrichter

25 November 2019 09:10

Dreizehn internationale Dressurrichter wurden durch den erfolgreichen Abschluss der Prüfungen anlässlich des CDI-W Stuttgart 2019 vom 15. bis 17. November 2019 in Deutschland auf die höhere Sternenstufe befördert. Darunter auch der 52-Jährige Schweizer Hans Voser aus Neuenhof (AG), welcher von 3* auf 4* Niveau befördert wurde. Hans Voser ist nach dem Rücktritt von Beatrice Bürchler-Keller weiterhin der einzige internationale Dressurrichter aus der Schweiz.

Die Prüfung beinhaltete eine schriftliche Prüfung über Theorie und Regeln des Dressurrichtens, gefolgt von einem Tag mit praktischem Prüfens ohne Relevanz für das Endresultat während des CDI-W Stuttgart. Die Kandidaten mussten zudem ein persönliches Gespräch mit den Kursleitern Katrina Wüst und Isobel Wessels führen.

Die folgenden dreizehn Richter wurden auf eine neue Sternenstufe befördert:

4*- Stufe

  • Annick Dauban (FRA)
  • Sandrine Trimborn (FRA)
  • Anna Eliseeva (RUS)
  • Hans Voser (SUI)
  • Gabriela Valerianova (CZE)
  • Linda Warren-Davey (NZL)
  • Agnieszka Majewska (POL)
  • Claudia Thaler (AUT)
  • Janine van Twist (NED)

3*-level

  • Barbara Franyo (HUN)
  • Connie Bookless (AUS)
  • Birgit Valkenborg (CAN)
  • Patricia Wolters (NED)
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.