Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Dressur
Dressur

Die Kader Dressur für 2022 sind bestimmt

18 November 2021 15:25

Die Selektionskommission der Disziplin Dressur des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport SVPS hat die Selektionen für die Dressurkader, unterteilt in die Kategorien Elite, Perspektiv und U25, für das Jahr 2022 vorgenommen. Ebenfalls selektioniert wurden die Kader des Nachwuchses.

Carla Aeberhard, hier im Sattel von Delioh von Buchmatt CH, ist nach 2021 erneut im Elitekader Dressur dabei (Bild: FEI / Liz Gregg) Carla Aeberhard, hier im Sattel von Delioh von Buchmatt CH, ist nach 2021 erneut im Elitekader Dressur dabei (Bild: FEI / Liz Gregg)

Höhepunkt des kommenden Jahres sind die Weltmeisterschaften der Elite vom 6. bis 10. August 2022 in Herning (DEN). Equipenchefin Ruth Haas, welche ihr Amt nach den Europameisterschaften in Hagen im September 2021 angetreten hat, freut sich auf die kommende Saison: «Die Reiterinnen und Reiter sind hoch motiviert und werden vom Nationaltrainer hervorragend unterstützt, sowohl an den Trainings wie auch an den Wettkämpfen. Für die Weltmeisterschaften in Herning streben wir in der Teamwertung einen Rang unter den ersten 10 an.» Nach dem ersten Jahr mit dem neuen Nationaltrainer Oliver Oelrich wurde die Anzahl der Kadermitglieder reduziert, damit die Zusammenarbeit mit den einzelnen Paaren intensiviert werden kann. Oelrich betont aber: «Die Türe ist stets offen. Mit guten Leistungen ist eine Aufnahme in die Kader während der Saison jederzeit möglich, wir wollen dies durchlässig gestalten. Wir werden auch Paare von einer Art «Reserveliste» zu den Trainings einladen um sie entsprechend fördern und beobachten zu können. Mit einem schlankeren Kader können wir aber flexibler agieren».

Kader auch im Nachwuchsbereich bestimmt

Ziel der Kaderverantwortlichen Heidi Bemelmans ist der weitere, kontinuierliche Aufbau der Nachwuchstalente und das Heranführen an die Spitze: «Wir fokussieren weiter auf eine gute, fundierte Ausbildung nach klassischen Grundsätzen und der Skala der Ausbildung. Auch hoffen wir, dass wir trotz Corona nächstes Jahr an einigen internationalen Turnieren an den Start gehen können und mit guten Resultaten im Vorfeld an die Europameisterschaften der verschiedenen Kategorien reisen können.»

Die Europameisterschaften der Junioren und Jungen Reiter finden in Hartpury (GBR) vom 27. Juli bis am 31. Juli statt. Die EM der Pony wird im polnischen Strzegom vom 3. bis 8. August 2022 ausgetragen.

In der nachfolgenden Liste sind alle Reiterinnen und Reiter aufgeführt, die von der Selektionskommission der Disziplin Dressur zur Kadermitgliedschaft für das Jahr 2022 eingeladen werden. Vorbehalten bleibt die Unterzeichnung der Kadervereinbarung.

Dressur Elite-Kader 2022

  • Carla Aeberhard, Sursee LU
  • Elena Fernandez, Holziken AG
  • Antonella Joannou, Nyon VD
  • Charlotte Lenherr, Pfyn TG
  • Gilles Ngovan, Willadingen BE
  • Estelle Wettstein, Wermatswil ZH
  • Birgit Wientzek Pläge, Balm b. Günsberg SO

Dressur Perspektiv-Kader 2022

  • Simona Aeberhard, Olten SO
  • Philine Brunner, Lugano IT
  • Delia Eggenberger, Greifensee ZH
  • Markus Graf, Dielsdorf ZH
  • Mélanie Hofmann, Willadingen BE
  • Jessica Neuhauser, Ascholding (GER)
  • Andrina Suter, Dörflingen SH

Dressur Kader U25 2022

  • Charlotta Rogerson, Meggen LU

Dressur Kader U25 Perspektiv 2022 (NEU)

  • Carl-Lennart Korsch, Wolfhausen ZH
  • Laura-Maria Grunder, Rüegsauschachen BE

Dressur Kader Junge Reiter National 2022

  • Cosima Lehr, Frankfurt am Main (GER)
  • Meilin Ngovan, Subingen SO (NEU)
  • Renée Stadler, Grüningen ZH (NEU)
  • Milena Sulzer, Schaffhausen SH
  • Noemi Zindel, Grüsch GR

Dressur A-Kader Junioren National 2022

  • Robynne Graf, Dielsdorf ZH (NEU)
  • Tallulah Lynn Nater, Meilen ZH
  • Chiara Savaris, Remigen AG (NEU)
  • Layla Schmid, Château (FRA) (NEU)

Dressur B-Kader Junioren National 2022

  • Eliane Bähre, Erlenbach ZH (NEU)
  • Valentina Bona, Wilen b. Wollerau SZ (NEU)
  • Sabrina Rietiker, Baar ZG (NEU)
  • Amélie Wagner, Stetten (GER) (NEU)
  • Emily Weseloh, Auslikon ZH (NEU)

Dressur Kader Pony National 2022

  • Daphné Bigan, Collonges-sous-Salève (FRA) (NEU)
  • Valentine Bineau, Versoix GE (NEU)
  • Sarah Demmler, Aesch BL
  • Mia Sanna Walser, Maienfeld GR (NEU)

Weitere Informationen:

Markus Flisch, Leiter Disziplin Dressur, Tel. +41 (0) 79 200 13 21, E-Mail: markus_flisch@bluewin.ch

Ruth Haas, Kaderverantwortliche und Equipenchefin Elite, Tel. +41 (0) 79 262 26 90, E-Mail: ruth.haasbaumgartner@gmail.com

Heidi Bemelmans, Kaderverantwortliche und Equipenchefin Nachwuchs, Tel: +49 172 216 20 73, E-Mail: heidi.bemelmans@web.de

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.