Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Dressur
Dressur

Disziplinleiter/in sowie Chef/in Sport gesucht

14 Mai 2018 08:05

Gesucht werden für das Leitungsteam Dressur des SVPS eine führungserfahrene Persönlichkeit als Disziplinleiter/in sowie einen Teamplayer für das Amt des Chefs/der Chefin Sport.

Antragsberechtigt sind gemäss Art. 13.1 des Organisationsreglements des SVPS die Mitgliederverbände des SVPS, der Vorstand sowie die Disziplinen.

Weitere Auskünfte erteilt der Chef Wettkampfsport des Vorstandes SVPS, Peter Christen (p.christen@fnch.ch).

Meldefrist ist der 1. August 2018.

Pflichtenheft Mitglieder der Leitungsteams

Rechte und Pflichten der Disziplinen
(Art. 9.3.1 des Organisationsreglements des SVPS)

a) setzen die Verbandsstrategie in der Disziplin um;

b) definieren die Strategie und die allgemeinen Ziele der Disziplin und setzen diese um;

c) erarbeiten in Zusammenarbeit mit den zuständigen Vertretern der Regionalverbände das Technische Reglement der Disziplin zuhanden der Reglementskommission und stellen der Reglementskommission für die Technischen Reglemente Fachleute zur Verfügung;

d) stellen die Anwendung der gültigen Reglemente sicher;

e) fördern den Nachwuchs;

f) führen die Kader;

g) genehmigen die internationalen Veranstaltungen in der Schweiz zuhanden des Vorstandes;

h) vergeben die Schweizer Meisterschaften;

i) sind verantwortlich für die Umsetzung der Richtlinien für das Lizenzwesen (Richtlinien und Weisungen, Kalender, Lizenzrichter, Kontrolle der Prüfungen in Zusammenarbeit mit dem Verantwortlichen Aus-, Weiter- und Fortbildung sowie Nachwuchsförderung);

j) sind verantwortlich für die Rekrutierung, die Ausbildung und den Einsatz der Offiziellen in Zusammenarbeit mit den Vollmitgliedern (Profile, Kurse, Ernennung und Aberkennung, Festlegung der Kriterien für die Ernennung von Offiziellen des Verbandes als Offizielle der FEI und Antragstellung auf Ernennung zuhanden des Vorstandes);

k) erstellen Jahresplan für Planung und Budget für ihre Disziplin;

l) erstellen Pflichtenhefte für die Mitglieder der Leitungsteams sowie für die Fachverantwortlichen;

m) bestimmen eine Selektionskommission sowie deren Vorsitzenden gemäss SELKO-Reglement;

n) bestimmen die Kaderverantwortlichen sowie die Equipenchefs für internationale offizielle Veranstaltungen (CIO) und Championate (EM, WM und OS);

o) beraten die Teilnehmer im Hinblick auf internationale Championate (EM, WM und OS) in veterinärmedizinischen Fragen;

p) suchen und pflegen die Beziehungen zu Sponsoren.
Der Abschluss von Sponsoringverträgen ist Sache des Vorstandes;

q) sorgen für eine einwandfreie Rechnungsführung gegenüber dem Verantwortlichen Finanzen und Dienste.

Leiter der Disziplin

a) ist gegenüber dem Verantwortlichen Wettkampfsport für die Disziplin verantwortlich;

b) erstellt die Strategie der Disziplin in Zusammenarbeit mit den übrigen Mitgliedern des Leitungsteams;

c) stellt die Koordination zwischen den Mitgliedern des Leitungsteams der Disziplin sicher;

d) steht der Selektionskommission der Disziplin vor;

e) ist für das Controlling seiner Leitungsteammitglieder verantwortlich;

f) ist für die Kommunikation seiner Disziplin gemäss Kommunikationskonzept des Verbandes verantwortlich.

Chef Sport

a) ist für den gesamten Sport in der Disziplin verantwortlich;

b) definiert und koordiniert die verschiedenen Kategorien und Übergänge;

c) bestimmt die sportlichen Ziele und Bedürfnisse in Bezug auf die Prüfungen, Arten von Prüfungen, technische Vorgaben, usw.);

d) führt die Fachverantwortlichen in seinem Bereich.

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.