Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Dressur
Dressur

Dressur | Final Swiss Junior Cup 2020

27 Oktober 2020 10:30

Bérangère Nicod mit Aston du Clos de Fey CH  |  © photoprod/S. Petrillo Bérangère Nicod mit Aston du Clos de Fey CH | © photoprod/S. Petrillo

Am Wochenende fand in Urtenen-Schönbühl (BE) das Finale des Swiss Junior Cup 2020 statt. Aufgrund der Gesundheitssituation verlief die Wettkampfsaison in vielerlei Hinsicht anders als geplant und die Regionalverbände sind froh, in Zusammenarbeit mit dem SVPS einen Veranstalter für die Durchführung dieses Finales gefunden zu haben.

Am Ende stand nur das Finale der Kategorie FB auf dem Programm. Da es zu wenige Teilnehmer gab, um ein Finale der Kategorie L zu organisieren, erhalten die für den Swiss Junior Cup der Kategorie L gemeldeten Nachwuchsreiter einen Preis für ihre gesamte Saison.

Die drei besten Reiter des Swiss Junior Cup 2020 nach den zwei Finalprüfungen sind:

  1. Bérangère Nicod (Bottens) mit Aston du Clos de Fey CH mit total 64.05%
  2. Nina Trapletti (Berhallau) und Lesanto mit total 63.14%
  3. Emmely Fluck (Dinhard) mit Puschkin Black Sun mit total 62.96%

 

Was ist der Swiss Juniors Cup?

Die Regionalverbände (OKV, ZKV, FER, PNW, FTSE) und der SVPS organisieren im Rahmen der Nachwuchsförderung einen gesamtschweizerischen Cup für junge Dressurreiterinnen und –reiter. Ziel des Cups ist es, jungen Talenten mehr Startmöglichkeiten zu bieten, für unsere Nachwuchsprogramme neue Talente zu entdecken und sie anschliessend auf dem Weg in das Juniorenkader zu unterstützen.

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.