Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Dressur
Dressur

Dressur | Resultate bei Wahlprüfungen zählen neu für den Erwerb der R-Lizenz

09 April 2021 10:40

© iStock © iStock

Wer die R-Dressurlizenz gestützt auf Resultate in Dressurprüfungen erwerben möchte, kann seit dem 1. April 2021 hierfür auch entsprechende Leistungen an Wahlprüfungen (à la carte) auf GA-Niveau in den Programmen GA 07 bis GA 10 geltend machen. Dies hat die Prüfungskommission des SVPS Ende März 2021 entschieden.

Wer die regionale Dressurlizenz gestützt auf Resultate erlangen möchte, muss innerhalb von 365 Tagen (Gültigkeitsdauer der Resultatkarte) an vier offiziellen SVPS-Dressurprüfungen mit den Programmen GA 07 bis GA 10 mit mindestens 60% bewertet werden und gemäss Dressurreglement klassiert sein.

Die Anzahl Starts pro Jahr ist unbeschränkt. Orte und Daten von Veranstaltungen mit offiziellen Prüfungen der Kategorien GA 07 bis GA 10 sind im Online-Nennsystem des SVPS veröffentlicht.

Die Anmeldung für den Erwerb der R-Dressurlizenz des SVPS gestützt auf Resultate in Dressurprüfungen erfolgt ausschliesslich online über das Portal my.fnch.ch. Gleichzeitig mit der Online-Anmeldung ist die Prüfungsgebühr von 200 Franken zu entrichten.

 

Weiterführende Links:

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.