Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Dressur
Dressur

Hervorragende Resultate der Schweizer Dressur am Wochenende in Italien

21 März 2022 11:20

Estelle Wettstein mit Quaterboy am CDI Ornago 2022 | © Gianluca Sasso Estelle Wettstein mit Quaterboy am CDI Ornago 2022 | © Gianluca Sasso

Am CDI3* Ornago (ITA) erritten die Schweizer Dressurreiter:innen zahlreiche Siege und Podestplätze.

Estelle Wettstein und Quaterboy belegten in der Grand-Prix-Kür den 3. Platz vor Charlotta Rogerson mit Famora auf dem 4. Platz, und auch Markus Graf trug mit Stravinsky auf dem 6. Rang zum tollen Schweizer Gesamtergebenis bei. Estelle Wettstein erreichte auch im Grand Prix Spécial den 3. Platz, diesmal mit Great Escape Camelot.

Andrina Suter und Del Curto feierten gleich drei Siege: im St. Georg, im Intermédiaire I und in der Kür Intermédiaire I. In letzterer Prüfung belegte Carl-Lennart Korsch mit Fantasie den 2. Rang. Charlotte Lenherr ritt im St. Georg mit Löwenstern auf den 2. Platz.

Auch die Junioren waren sehr erfolgreich. Eine hervorragende Leistung gelang insbesondere Tallulah Lynn Nater, welche mit Quando Unico die Kürwertung für sich entscheiden konnte. Layla Schmid und Dujardin d’Arx wurden in dieser Prüfung Dritte. Erfreulich ist insbesondere die Gesamtleistung: Acht Juniorenreiter:innen hatten sich für die Kür qualifiziert!

Bei den Jungen Reitern errit Milen Sulzer mit Fantasimo den 2. Platz in der Kürwertung, Renée Stadler wurde mit Danzador Vierte.

In der Kategorie der Ponys belegte Sarah Demmler mit Dear Principle Platz 3 in der Kür, gefolgt von Mia Sanna Walser mit Coolmann WE und Valentine Bineau mit Brouwershaven Uthopia II.

Auch bei den Jungpferdeprüfungen gelangen in den Finalprüfungen mehrere Schweizer Siege: Andrina Suter und Briatore NRW gewannen bei den 7-Jährigen, Charlotte Rogerson und L’Amour bei den 6-Jährigen sowie Philine Brunner und Terpling’s Ravena DWB bei den 5-Jährigen.

 

Diese Mitteilung ist nur eine Zusammenfassung der zahlreichen guten Ergebnisse der Schweizer Dressurreiter:innen. Die vollständigen Resultate finden Sie unter:

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.