Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Dressur
Dressur

Selektionen Dressur für die Europameisterschaften 2021 Elite und U25 in Hagen a.T.W. (GER)

04 August 2021 09:15

Nach den Olympischen Spielen in Tokio (Bild) konzentriert sich Estelle Wettstein nun auf die Europameisterschaften in Hagen a.T.W. im September. | © Hippo Foto - Dirk Caremans Nach den Olympischen Spielen in Tokio (Bild) konzentriert sich Estelle Wettstein nun auf die Europameisterschaften in Hagen a.T.W. im September. | © Hippo Foto - Dirk Caremans

Der definitive Entscheid, wer an den Europameisterschaften in Hagen vom 7. bis 12. September 2021 die Schweizer Farben vertritt, ist nach den Starts der Athletinnen in Herzlake (GER) gefallen.

Die Selektionskommission Dressur des Schweizerischen Verbands für Pferdesport SVPS hat folgende Paare definitiv selektioniert:

Elite

  • Elena Fernandez, Kölliken (AG), mit Sueno II
    Besitzerin: Aki Ellenberger, Breite
  • Antonella Joannou, Nyon (VD), mit Dandy de la Roche CMF CH
    Besitzerin: Antonella Joannou, Nyon
  • Estelle Wettstein, Wermatswil (ZH), mit West Side Story OLD
    Besitzerin: Marie-Line Wettstein, Wermatswil
    oder mit Quaterboy
    Besitzerin: Marie-Line Wettstein, Wermatswil
  • Birgit Wientzek Pläge, Balm b. Günsberg (SO), mit Hot Secret
    Besitzer: Edwin Nussbaumer, Aeschi

 

U25

  • Charlotta Rogerson, Meggen (LU), mit Famora
    Besitzer: James Rogerson, Meggen

 

Für die Elite steht in Hagen die Teamwertung im Vordergrund. Das Team hat sich zum Ziel gesetzt, einen Rang unter den ersten 10 Dressurnationen zu erreichen. In der Kategorie U25 wird die Qualifikation für die Kür angestrebt.

Das Schweizer Team wird vor Ort von der Equipenchefin a. i. Evelyne Niklaus, dem Nationaltrainer Oliver Oelrich und von Equipentierarzt Christoph Kühnle betreut.

Weitere Informationen

Markus Flisch, Leiter Disziplin Dressur
Tel.: +41 79 200 13 21, E-Mail:
markus_flisch@bluewin.ch

Evelyne Niklaus, Equipenchefin Dressur Elite
Tel. +41 79 691 24 64, E-Mail: e.niklaus@fnch.ch

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.