Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Dressur
Dressur

Tolle Leistungen von der Schweizer Kaderdressurreiterin Birgit Wientzek-Pläge sowie der Nachwuchsreiter/innen am CDI Aachen (GER)

20 April 2018 11:00

Im Grand Prix des CDI3* konnten Birgit Wientzek Pläge und Robinvale mit 68.304% den 5. Platz belegen. Das Paar konnte sich steigern und erzielte den hervorragenden 3. Rang im Grand-Prix Spezial mit 69.702%. Ein erster gelungener internationaler Aufritt auf dieser Stufe resultierte auch für Carla Aeberhard und Delioh vom Buchmatt CH.

Mit ihrem Nachwuchspferd Hot Secret wurde Birgit Wientzek Zweite (70.931%) in Inter A und Sechste (67.375%) in Inter B.

Birgit Wientzek Pläge und Robinvale Birgit Wientzek Pläge und Robinvale (Bild: Dressurausbildungsstall Green & Gold GmbH)

Erfolgreiche Junioren

Beim Team Test der Junioren wurde Léonie Guerra mit Atnon Vierte mit 68.77 Prozent sowie Siebte mit Mocca IV (67.626%).  Carl-Lennart Korsch mit Flori Favoloso (68.586) wurde Fünfter und holte sich auch noch den 9. Platz mit Dias Desperados (67.626%).

Beim Individual Test Junior hatte diesmal Léonie ihre beiden Pferde vorne klassiert: 4. Platz mit Mocca IV (69.314%) und 5. Platz mit Atnon (69.167%) gefolgt von Carl-Lennart mit Flori Favoloso auf Rang 6 (68.529%). Mit Dias Desperados (66.912%) gelang ihm ein 8. Rang (66.912).

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.