Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Dressur
Dressur

Verleihung des Goldenen Reitabzeichens Dressur Elite in Basel

01 Juli 2019 15:12

Anlässlich des offiziellen Aperitifs, den das OK der Schweizermeisterschaft Dressur in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Verband für Pferdesport organisiert hat, wurden drei Reiterinnen für ihre Grand-Prix-Resultate mit dem Goldenen Reitabzeichen geehrt.   

Carla Aeberhard und Andrina Suter, beide Mitglieder des Perspektiv-Kaders, sowie Simona Aeberhard erhielten diese prestigeträchtige Auszeichnung, welche die Regelmässigkeit und Qualität ihrer Leistungen auf Grand-Prix-Niveau würdigt.

Markus Flisch (Leiter der Disziplin Dressur),  Simona Aeberhard, Carla Aeberhard, Geneviève Pfister (Equipenchefin), Andrina Suter, Cordula Niklaus (Chefin Sport) und Franz Häfliger, Vorstand SVPS/ Verantwortlich Wettkampfsport Markus Flisch (Leiter der Disziplin Dressur), Simona Aeberhard, Carla Aeberhard, Geneviève Pfister (Equipenchefin), Andrina Suter, Cordula Niklaus (Chefin Sport) und Franz Häfliger, Vorstand SVPS/ Verantwortlich Wettkampfsport

Das Goldene Reitabzeichen Dressur Elite wird nur einmal in der Karriere einer Reiterin bzw. eines Reiters vergeben. Dafür mussten diese bis zum 31. Dezember 2018 mindestens 10-mal 65% bei einem Grand Prix erreicht haben. Ab dem 1. Januar 2019 werden nur noch Ergebnisse von 68% und mehr berücksichtigt.

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.