Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Fahren
Fahren

Fahren | Es geht los an der WM der Einspänner in Pau!

19 Oktober 2020 19:00

Mit der schrittweisen Verschärfung der pandemiebedingten Schutzmassnahmen weltweit konnte man bis zum letzten Moment nicht sicher sein, ob die Weltmeisterschaft der Pferde-Einspänner im französischen Pau tatsächlich stattfinden würde. Nun geht es mit der morgigen Verfassungsprüfung endlich los – und Sie können die Prüfungen im Livestream mitverfolgen.

Die Stimmung im Schweizer Team ist hervorragend, alle freuen sich, an diesem Championat ihr Bestes zu geben. Heute konnte die Schweizer Delegation bereits ihre Kreativität unter Beweis stellen, denn traditionsgemäss dekoriert in Pau jede Nation ein Hindernis nach eigenen Wünschen. Hoffen wir, dass der kämpferische Steinbock den Schweizer Fahrern in den nächsten Tagen den Rücken stärkt!

Das «Schweizer» Hindernis  |  © zVg Das «Schweizer» Hindernis | © zVg

Programm

Die Schweizer Farben werden vertreten von Michaël Barbey, Erika Bernhard, Mario Gandolfo und Stefan Ulrich. Das Programm sieht folgendermassen aus:

Dienstag, 20. Oktober: Verfassungsprüfung
Mittwoch, 21. Oktober: Dressur (1. Teil)
Donnerstag, 22. Oktober: Dressur (2. Teil)
Freitag, 23. Oktober: Marathon
Samstag, 24. Oktober: Ruhetag
Sonntag, 25. Oktober: Hindernisfahren, Medaillenvergabe

Die Startlisten und Ergebnisse werden hier aufgeschaltet, sobald sie verfügbar sind.

Die Schweizer Delegation in Pau (FRA)  |  © zVg Die Schweizer Delegation in Pau (FRA) | © zVg

Live im Internet

Fiebern Sie von zu Hause aus mit! Die einzelnen Prüfungen werden über die Facebookseite und den Youtube-Kanal des Veranstalters live übertragen!

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.