Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Fahren
Fahren

Jérôme Voutaz fährt im Weltcup-Final auf den hervorragenden 4. Rang

08 Februar 2016 10:21

Zum ersten Mal überhaupt an einer Weltcupserie mit dabei, erreichte der Schweizer Vierspännerfahrer Jérôme Voutaz mit seinen Freibergerstuten im Final von Bordeaux (FRA) den ausgezeichneten vierten Rang. Sieger wurde der Holländer Ijsbrand Chardon. Er verwies den dreifachen Weltmeister Boyd Exell (AUS) auf Rang 2. Koos de Ronde (NED) wurde Dritter.

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.