Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Para-Dressage
Para-Equestrian

Die Kader Para-Dressur 2021 sind bestimmt

08 Dezember 2020 10:30

Elitekaderreiterin Flore Espina mit Báltica de Encinasola | © Azahara Falcon Elitekaderreiterin Flore Espina mit Báltica de Encinasola | © Azahara Falcon

Die Selektionskommission der Disziplin Para-Dressur des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport SVPS hat die Kader für das Jahr 2021 bestimmt.

 

Im Hauptfokus der Saison 2021 stehen wie bereits 2020 die Paralympischen Spiele in Tokio (JPN), für welche sich die Schweiz einen Einzel-Quotenplatz gesichert hat. Mit konstant guten Leistungen holte Nicole Geiger mit Ry de Lafayette CH im Januar dieses Jahres den begehrten Einzel-Quotenplatz für die Schweiz. Welche Reiterin schlussendlich die Schweizer Farben in Tokio vertritt, wird erst im Frühsommer 2021 bestimmt. «Noch ist niemand gesetzt, wir werden die Entwicklung der Schweizer Paare in den ersten Monaten vom 2021 genau beobachten und dann anlässlich des Selektionstermins das geeignetste Paar nach Tokio schicken», so Caroline Häcki, Chefin Sport der Disziplin Para-Dressur.

Um das Elitekader in Zukunft noch vermehrt zu stärken, wurden die Selektionskriterien für das Perspektivkader leicht angepasst: Neu können Paare mit Potenzial für das internationale Niveau auch ohne Turniererfahrung selektioniert werden. Im Weiteren werden weiterhin an der Basis talentierte und ambitionierte neue Parareiterinnen und -reiter im Rahmen eines Förderungsprogramms unterstützt.

In der nachfolgenden Liste sind alle Reiterinnen und Reiter aufgeführt, die von der Selektionskommission der Disziplin Para-Dressur zur Kadermitgliedschaft für das Jahr 2021 eingeladen werden. Vorbehalten bleibt die Unterzeichnung der Kadervereinbarung.

 

Neue Disziplinleiterin Para-Dressur

Im Weiteren hat der Vorstand des SVPS Giselle Mahler zur neuen Disziplinleiterin Para-Dressur gewählt. Die 62-jährige L-Dressurrichterin und aktive Dressurreiterin aus Zug wird ihr Amt per 1. Januar 2021 antreten.

Elite-Kader 2021

  • Flore Espina, El Palmar (ESP) (neu)
  • Nicole Geiger, Zeiningen AG

Perspektiv-Kader 2021

  • Heidi Ammann Birrer, Kaiseraugst AG
  • Simone Keller, Kastanienbaum LU (neu)

Weitere Informationen

Caroline Häcki, Kaderverantwortliche
Tel: +41 (0)79 331 72 80, E-Mail: caroline41082@hotmail.com

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.