Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Para-Equestrian
Para-Equestrian

Para-Equestrian Dressage: Erneut EM-Bronze für Nicole Geiger und Phal de Lafayette

23 August 2017 19:15

Die Schweizer Para-Equestrian-Dressage-Reiterin Nicole Geiger gewinnt an der Europameisterschaft in Göteborg (SWE) nach der ersten Bronzemedaille in der Kategorie Grade V Einzelwertung nun auch EM-Bronze im Kürfinal.

Der Schweizer Para-Reiterin Nicole Geiger und ihrem Pferd Phal de Lafayette gelang im Kürfinal der EM in Göteborg ein weiteres schönes und fehlerfreies Dressurprogramm. Die Richter belohnten dieses mit 71.310%. Erst sah es so aus, dass sie mit dieser Leistung ganz knapp Vierte werden würde, doch dann haben die Richter eine Reiterin disqualifiziert. Dies bedeutete nun, dass Nicole Geiger und Phal de Lafayette eine zweite EM-Bronzemedaille entgegennehmen durften. Gold gewinnt die Britin Sophie Wells (78.350%) und Silber geht an Frank Hosmar (NED) mit 76.955%.

Nicole Geiger freut sich riesig über diesen Erfolg: «Es ist unglaublich! Schon die erste Medaille zu gewinnen, war einfach toll und über diese freue ich mich natürlich auch sehr».

Weitere Informationen:

Markus Graf, Equipenchef/Trainer Para-Equestrian Dressage, Tel. +41 (0)79 442 47 79,
E-Mail: dressur.graf@bluewin.ch