Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Longines Championship Series

Gemeinsam auf dem Weg zu den Schweizermeisterschaften Springen

Dank der grosszügigen Unterstützung von Longines als Hauptpartner und Offizielle Uhr des Schweizerischen Verbandes für Pferdesport SVPS und der Disziplin Springen erfährt der Pferdesport auf nationaler Ebene eine ganz neue Wertschätzung und Bedeutung.

In enger Zusammenarbeit mit Longines ist die «Longines Championship Series» entstanden, eine Serie, in der alle Qualifikationsprüfungen für die Teilnahme an der Schweizermeisterschaft Springen Elite, die vom 7. bis 10. September 2023 Rahmen des CSI5* in Ascona im Tessin ausgetragen werden, zusammengefasst sind.

📸 @fotogarbani Schweizermeister 2022: Bryan Balsiger und Chelsea Z 📸 @fotogarbani

Die Longines Championship Series 2023 umfasst die folgenden Etappen:

Sion (VS) 11. September 2022 Resultate
Giubiasco (TI) 25. September 2022 Resultate
Dielsdorf (ZH) 4. Dezember 2022   
Amriswil (TG) 10. April 2023  
Uster (ZH) 1. Mai 2023  
Aarberg (BE) 18. Mai 2023  
Crête - Vandœuvres (GE) 11. Juni 2023  
Galgenen (SZ) 17. Juni 2023  
Corcelles (NE) 25. Juni 2023  
Gossau (SG) 2. Juli 2023  
Maienfeld (GR) 23. Juli 2023  
Le Chalet-à-Gobet (VD) 6. August 2023  
Le Mont-sur-Lausanne 13. August 2023  
Giubiasco (TI) 2. September 2023
(Qualifikation für die SM-Elite 2024)
 
Dielsdorf (ZH) 3. Dezember 2023
(Qualifikation für die SM-Elite 2024)
 

Schweizermeisterschaften  Elite und Nachwuchs

Longines ist auch Titelpartnerin der Finals der Schweizermeisterschaften Elite- und Nachwuchs. Diese Meisterschaften bringen die besten nationalen Springreiterinnen und Springreiter in verschiedenen Altersklasse zusammen und werden über mehrere Prüfungen ausgetragen.

  • Wädenswil (ZH)
    2. bis 6. August 2023
    Schweizermeisterschaften Springen Nachwuchs der Kategorien Pony, Children, Junioren und Junge Reiter
     
  • Ascona (TI)
    7. bis 10. September 2023
    Schweizermeisterschaft Springen Elite, organisiert im Rahmen des CSI5* von Ascona

Über Longines

Longines ist seit 1832 in Saint-Imier (Schweiz) ansässig und feiert damit zahlreiche Jahre uhrmacherisches Know-how. Die Uhrmacherkunst von Longines spiegelt die tief verankerten Werte der Marke wie Tradition, Eleganz und Höchstleistung wieder. Das Unternehmen verfügt über langjährige Erfahrung in der Zeitmessung bei internationalen Meisterschaften bzw. als Partner internationaler Sportverbände und gehört zur Swatch Group, dem weltweit führenden Uhrenhersteller. 

La Chaux-de-Fonds 1955 La Chaux-de-Fonds 1955

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.