Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Doppelsieg von Steve Guerdat und Martin Fuchs am CSI5* in Villach (AUT)

19 Juni 2017 12:52

Ohne Fehler und zeitgleich – so beendeten Martin Fuchs mit Clooney und Steve Guerdat mit Corbinian den Grossen Preis des CSI5* in Villach. Speziell ist, dass beide Pferde von Cornet Obolensky abstammen sowie einen Besitzer gemeinsam haben. Dritter wurde der Ire Cian O'Connor.

«Es ist wunderschön, als Sieger eines Fünfstern-GP nach Hause zu fahren. Aber dieser Sieg ist doch sehr besonders, weil Martin und ich schon so lange befreundet sind», sagte Guerdat. «Das Podium war mein Ziel, dass es zum Sieg gereicht hat, ist natürlich genial. Das wir zeitgleich gewinnen, kann ich gar nicht glauben», meinte Fuchs.

Zweiter Rang für Edwin Smits in Polen

Der im Jura lebende Edwin Smits schaffte es aufs Podest und belegte im Grossen Preis des CSI4* Poznan (POL) den zweiten Rang. Auf Rouge Pierreville musste er sich nur um zwei Hundertstel dem Italiener Juan Carlos Garcia mit Gitano geschlagen geben. Dritter wurde der Belgier Thierry Goffinet.

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.