Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Erfolgreicher Nachwuchs am CSIO in Lamprechtshausen

03 Mai 2021 15:24

Die Schweizer Equipe der Junioren bestehend aus Linus Hanselmann mit Walk for me KZI CH, Gaetan Joliat mit Beezie,  Alicia Mottu mit Belle Dame du Pratel und Géraldine Straumann mit Silver Surfer erritten einen tollen 2. Rang in der Teamwertung. Im Schweizer Team gelangen dabei Linus Hanselmann mit Walk form e KZI CH zwei fehlerfreie Runden.

Auch die Children Reiterin Lou Puch  war erfolgreich unterwegs und konnte den Grossen Preis der Children für sich entscheiden. Auf Un Amour la Goula sicherte sie sich mit einer Bestzeit von 40.08 Sekunden den Sieg und lies die Italienerin Giorgia Baldi mit Valery Vanitosa (40.89) sowie den Ungarn Rodrigo Szuhai mit Chacco (42.84) hinter sich.

Eine weitere hervorragende Leistung zeigte die junge Reiterin Shirel Shornoz im Grand Prix der Jungen Reiter über 145 Zentimeter. Mit Obama du Soufflet konnte sie sich nach einem Abwurf den zweiten Rang sichern. Der erste Platz ging an die Österreicherin Marie Christine Sebesta auf Obora’s Sherbet , die als einzige Konkurrentin fehlerfrei blieb. Den dritten Rang erreichte Antonio Sottile auf Montana (ITA).

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.