Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Léon Pieyre gewinnt den Junioren-GP am CSI Chevenez

15 Oktober 2018 10:28

Das Wochenende vom 12. – 14. Oktober stand in Chevenez ganz im Zeichen der internationalen Nachwuchsreiter. Im Grand Prix der Junioren vom Sonntag war der Schweizer Nachwuchs gleich zwei Mal auf dem Podest vertreten: Gewonnen wurde das Springen über 140cm von Léon Pieyre, Cologny, auf Cheyenne Z vor Alla Knack (GER) mit Claus Peter. Die Luzernerin Laura Vonwyl und ihre Stute Cora XXV komplettierten das Podest. Die Jungen Reiter absolvierten den abschlissenden Grand Prix über 145cm. Hinter Fanny Skalli (FRA) auf Anthemis du Frensne und Niels Bulthuis (NED) auf Blue Silver klassierte sich Edouard Schmitz, Vandoeuvres, auf Cortino V im ausgezeichneten 3. Rang.

Resultate Chevenez   

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.