Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Schweizerischer Verband für Pferdesport SVPS

Menü
Springen
Springen

Nachwuchs-Springreiter erfolgreich am CSI von Chevenez (JU)

10 Oktober 2016 09:00

Diese Wochenende wurde in Chevenez (JU) der CSI der Nachwuchs-Springreiter durchgeführt. Die Schweizer Springreiter waren dabei äusserst erfolgreich im Parcours unterwegs!

Leon Pieyre erreichte mit seiner Stute Caddy Z (0/37.94) im GP Children den 2. Rang. Im GP der Junioren standen gleich zwei Schweizerinnen auf dem Podest: Alexia Jacques und Cupido T (4/40.24) gewannen die Prüfung, Sabrina Pittet mit Seven de l’Isle (4/42.74) holten sich Rang 3. Das Siegespodest im GP der Jungen Reiter/U25 war dann ganz in Schweizer Händen: Emilie Stampfli mit Nikita du Luot (0/42.15) feierte sich als Siegerin der Prüfung, Zweite wurde Aurelia Loser mit Quinette Theod (0/45.18) und Aurélie Rytz mit Carlo Magno Ls (2/54.27) belegte den dritten Rang.

Werner Muff in Kiel (GER) auf Rang 2

Im Grand Prix des CSI3* von  Kiel (GER) war Werner Muff mit HH Fleur (0/33.38) erfolgreich und holte sich den 2. Rang vor dem Deutschen Carsten-Otto  Nagel und Holiday by Solitour (4/33.03). Gewonnen wurde die Prüfung vom Dänen Lars Bak Andersen und Carrasco 3 (0/32.96).

Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.